English (UK)Deutsch

Das schwimmende Tarnversteck ist in Hufeisen-Form konzipiert um den Fotografen im Inneren aufnehmen zu können. Im vorderen Bereich wird die Kamera samt Objektiv befestigt. Der Fotograf bewegt sich im Wasser, vorzugsweise mit Wathose, und versteckt mit dem „floating HIDE“ den Fotografen samt Ausrüstung.

WICHTIG: Erkunden sie vorab die Gegebenheiten auf Untiefen oder andere gefährliche Stellen!

WICHTIG: Trotz der Tragfähigkeit ist das "floating-HIDE" nicht für einen längeren Schwimmeinsatz konzipiert!

Unsere dritte Generation des floating-HIDE wurde für den professionellen Einsatz weiterentwickelt und ist auch den härtesten Bedingungen gewachsen.